Frauen 1 – FC Hochrhein Hohentengen-Stett 2:1

eingetragen in: Frauen, SGViLi, Spielbericht | 0

SG Vimbuch-Lichtenau – FC Hochrhein Hohentengen-Stett 2:1 (0:1) Zum ersten Heimspiel der Saison empfing die SG Vimbuch-Lichtenau den FC Hochrhein Hohentengen-Stett in Lichtenau. Während die Gäste im ersten Punktspiel drei Punkte einfuhren, verlor die SG das Derby gegen den Landesligaaufsteiger VfB Unzhurst knapp mit 1:0. Umso motivierter trat die SG daher vor heimischer Kulisse auf. Der FC erwischte jedoch den besseren Start und ging bereits in der fünften Spielminute nach einem sehenswerten Angriff über die recht Seite mit 0:1 in … Weiterlesen

Spielbericht Herren I – SV Weitenung

eingetragen in: Fußball, Herren, Spielbericht | 0

SV Vimbuch – SV Weitenung 1:6 (1:5) Mit einer völlig desolaten Viertelstunde vor dem Pausentee schlug sich in einem bis dahin ausgeglichenen Spiel vor einer stattlichen Zuschauerkulisse der SV Vimbuch zum wiederholten Male selbst. Sage und schreibe 5 krasse individuelle Fehler luden die Gäste förmlich zum Toreschießen ein, die dies auch konsequent ausnutzten.Jens Wartmann mit einem lupenreinen Hattrick (29.,32.und 37: Minute) sowie Markus Frietsch mit einem Doppelpack(40.und 45. Minute) nahmen die Gastgeschenke dankbar an. Eigentlich unerklärlich, wenn man bedenkt, daß … Weiterlesen

Spielbericht: Herren I – SV Neusatz

SV Vimbuch – SV Neusatz    5:1  (4:0)   Einen guten Auftakt erwischte der SVV dank des frühen Kopfballtores von Florian Kohler, der eine Bogenlampe von Daniel Burkart gekonnt verwandelte.(2.Min) Kevin Lienhart verpasste kurz darauf nach schöner Vorarbeit von Dominik Burkart die Führung auszubauen. Danach kamen die Gäste zu den ersten aussichtsreichen Chancen; zunächst klärte Kohler in höchster Not, dann konnte Torhüter Hofmann am kurzen Eck hervorragend parieren. Nachdem Dominik Burkart im Gegenzug noch an Torhüter Glaser scheiterte, machte er es … Weiterlesen

Frauen I: Sieg im letzten Heimspiel

eingetragen in: Frauen, Fußball, Spielbericht | 0

SG Vimbuch-Lichtenau – FC Hochrhein Hohentengen-Stett 4:0 (4:0) Im Spitzenspiel zwischen dem dritt- und viertplatzierten der Verbandsliga Südbaden behielt die SG Vimbuch-Lichtenau die drei Punkte in Vimbuch. Vor heimischer Kulisse erspielte sich die SG von Beginn an eine Feldüberlegenheit, die sich bereits in der 9. Spielminute bezahlbar machte. Patricia Koch verwandelte einen Freistoß von Lisa Walter mit einer Direktabnahme im Tor der Gäste zur 1:0 Führung. Die Gastgeberinnen zeigten trotz der hochsommerlichen Temperaturen über 90 Minuten eine lauf- und zweikampfstarke … Weiterlesen

Frauen I: Punktgewinn beim Verbandsligameister

eingetragen in: Frauen, Fußball, Spielbericht | 0

SG Vimbuch-Lichtenau – Alem. Freiburg-Zähringen 1:1 (0:0) Im Spitzenspiel gegen den bereits feststehenden Meister der Verbandsliga Südbaden trennte sich die SG Vimbuch-Lichtenau und Alem. Freiburg-Zähringen mit 1:1. Die Freiburgerinnen präsentierten über 90 Minuten eine spielstarke Leistung, die zeigte, dass sie nicht ohne Grund mit 21 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten an der Tabellenspitze stehen. Die Heimmannschaft machte es dem Favorit jedoch schwer, in dem sie ihr Aufbauspiel früh störte und ein gutes Stellungsspiel zeigte. So war Freiburg die spielbestimmende Mannschaft, … Weiterlesen

Spielbericht: Herren I – SV Weitenung

SV Vimbuch – SV Weitenung                        1:1       (0:1) Nach anfänglichem Abtasten bekamen die Gäste bereits in der 8. Spielminute einen berechtigten Foulelfmeter zugesprochen. Doch Treffert konnte bei seiner Abschiedsvorstellung im Tor des SVV den Strafstoß von Frietsch parieren und  damit seine Elf im Spiel halten. Es entwickelte sich bei sommerlichen Temperaturen ein munteres Spiel mit zwei engagierten Mannschaften, die sich über die gesamte Spielzeit auf Augenhöhe begegneten. Zwar fehlten aufgrund guter Defensivleistungen lange Zeit die Straufraumszenen, doch das jederzeit faire Derby … Weiterlesen

Frauen I: Auswärtssieg

eingetragen in: Frauen, Fußball, Spielbericht | 0

FC Denzlingen – SG Vimbuch-Lichtenau 4:5 (1:3) Eine torreiche und spannende Partie entschied die SG Vimbuch-Lichtenau letztlich verdient mit 4:5 für sich. Die SG startete druckvoll und hatte bereits in der zweiten Spielminute die Chance zur Führung. Eine Hereingabe von Aurora Rosafio schloss Patricia Koch ab, scheiterte jedoch an der gut haltenden Torfrau Lisa Schneider. Nur drei Minuten später entschied der Unparteiische auf Strafstoß nach Foul an Julia Eisen, welchen Dorina Baumgärtner souverän zum 0:1 verwandelte. Der Ausgleichstreffer fiel fast … Weiterlesen

Herren I: Spielbericht gegen VfB Bühl II

  SV Vimbuch – VfB Bühl 2   1:1   (0:0) Nach fünf Niederlagen in Folge war den Vimbuchern eine gewisse Verunsicherung gegen eine motivierte Bühler Elf anzumerken. Obwohl Trainer Solinas wieder einige personelle Alternativen mehr zur Verfügung standen, konnte man den Ausfall von Kolsch, der mit dem verletzungsbedingt fehlenden Grass die zentralen Positionen im Mittelfeld besetzt, nicht kompensieren. Mit einem gerechten torlosen Remis ging es in die Pause, in der beide Mannschaften zuvor nur wenige Torchancen kreierten. Die größte Chance hatten … Weiterlesen

Herren I : Niederlage gegen den Tabellenführer

SV Vimbuch – FV Ottersweier  1:5   (0:2) Nach den letzten Ergebnissen und aufgrund vieler verletzungsbedingter Ausfälle sah sich Trainer Solinas gezwungen, auf eine defensiv ausgerichtete Spielweise zurückzugreifen. Dies klappte eine gute halbe Stunde ganz ordentlich, ehe sich die überlegene Spielweise der Gäste auch in Toren auszahlte. Frey vollstreckte nach einem gelungenen Spielzug aus halbrechter Position (32.) Ärgerlich für die Gastgeber war, dass Coratella zu einem ungünstigen Zeitpunkt fast mit dem Pausenpfiff die Führung ausbauen konnte. Ottersweier kontrollierte auch nach der … Weiterlesen

Frauen I: Heimniederlage

eingetragen in: Frauen, Fußball, Spielbericht | 0

SG Vimbuch-Lichtenau – ESV Freiburg 1:2 (1:0) Nach vier Siegen in Folge musste die SG am vergangenen Sonntag gegen den ESV Freiburg vor heimischer Kulisse eine 1:2 Niederlage hinnehmen. Die Gastgeberinnen starteten hoch motiviert in die Partie und erspielten sich bereits in den ersten zehn Minuten sehenswerte Torchancen. Der 1:0 Führungstreffer gelang Aurora Rosafio in der 11. Spielminute. Im weiteren Spielverlauf der ersten Halbzeit dominierte die SG die Partie und lies den Ball in ihren eigenen Reihen laufen. Trotz weiterer … Weiterlesen

1 2 3 4 6