Vorbericht Herren I – TuS Hügelsheim

eingetragen in: Fußball, Herren | 0

Am Samstag treffen im Forlengrund 2 Mannschaften aufeinander, die momentan weit von ihren eigenen Zielvorstellungen entfernt sind.

Die Gäste  verloren vor der Saison einige Leistungsträger  ,die durch etliche Neuzugänge  esetzt werden mußten. Der Integrationsprozeß scheint für Trainer Witkowski noch nicht abgeschlossen zu sein, denn zu schwankend sind bislang die Leistungen der Spargeldörfler.

Dennoch befindet sich die Elf im Mittelfeld der Tabelle wieder, an das der SV Vimbuch allmählich den Anschluß zu verlieren droht. Mittlerweile sind durch die schwarze Serie von 7 sieglosen Spielen Tugenden wie Kampfgeist und Disziplin wieder in den Vordergrund zu stellen, da das Team von Torsten Ernst allein mit spielerischen Mitteln keine Dominanz über die gesamte Spielzeit ausüben kann.

Trotz einer kämpferisch starken Partie in Sandweier und einer ordentlichen ersten Halbzeit in Ottenhöfen, fehlt auch den Gastgebern noch eine gewissse Konstanz , was teilweise auch durch die ständig erforderlichen Umstellungen bedingt ist.

Dem nimmermüden Ernst wäre es zu gönnen, daß die Mannschaft jetzt endlich den Schalter umlegt, um nicht in akute Abstiegsgefahr zu geraten.