B-Juniorinnen im Bezirkspokalendspiel
|

FINALE OHO – FINALE OHOOOOO Am kommenden Sonntag den 25.06.2017 gegen 16:30 Uhr bestreiten unsere „B-Juniorinnen“ das FINALspiel gegen die Mannschaft vom 1. SV Mörsch. Das Endspiel ist beim „Tag des Mädchenfußballs“ auf dem Gelände vom VFB Unzhurst. Unsere B-Mädels würden sich über Unterstützung freuen!! Mädels wir drücken euch die Daumen dass ihr den Pokal mit nach Vimbuch bringt. Teamgeist und Selbstvertrauen dann wird das ein Selbstläufer. Wir sind stolz auf euch! Merken Merken

Saisonabschluss Damenmannschaft
|

Zum Saisonabschluss traf sich die 1. Damenmannschaft vom 09.06. bis 11.06. zum Hüttenwochenende in der Kapfhütte in Egenhausen. Die Mädels verbrachten schöne Tage mit Grillabend, Schnapswanderung, Freizeit am See usw. und feierten einen gelungenen Saisonabschluss mit einer Menge Spaß. Ein herzliches Dankeschön an alle Organisatorinnen!  

SVV-Praktikant auf Wohnungssuche
|

Zwischen August und Dezember 2017 absolviert Tony Daugals sein 5-monatiges Praktikum im Bereich Sport- und Eventmanagement beim SV Vimbuch. Für diesen Zeitraum sind wir nun auf der Suche nach einer Unterkunft: – ab 2 Zimmer – 2 Personen (mit Hund) – Einbauküche Pflicht – möbliert von Vorteil – am besten in Vimbuch – gerne auch Ferienwohnung Bei hilfreichen Hinweisen bitte direkt an Tony Daugals (0174 3213135) wenden.

Beachvolleyballturnier am Sportfest
|

Im Rahmen unseres Sportfestes findet wieder das beliebte Beachvolleyballturnier statt. Am Samstag, 22. Juli geht’s ab 13 Uhr auf dem Beachvolleyballfeld am Vimbucher Sportplatz los! Anmeldungen können bis zum 15. Juli an juergen@roellis.de gesendet werden.    Sportfest 2017

Trainer Herren I
|

Christoph Woithe hat mit sofortiger Wirkung das Traineramt bei der Sportvereinigung Vimbuch niedergelegt. Der Verein muss sich somit für die kommende Runde einen neuen Spieler-(Trainer) suchen. Interessierte, gerne auch Neueinsteiger, können sich beim Leiter des Herrenfußball, Marc Droll unter 0162/2707019 informieren.

Herren verlieren gegen Schwarzach
|

Im letzten Saisonspiel unterlag der SVV dem FC Schwarzach mit 2:3. Die Gäste begannen gegen eine neu formierte Sportvereinigung stark und Gartner brachte seine Farben nach sieben Minuten verdient in Führung. Vimbuch stabilisierte sich im Laufe der ersten Hälfte und konnte die Partie ausgeglichen gestalten. Kurz nach Wiederanpfiff glich Rögele im Anschluss an eine Ecke aus. Kolsch sah nach einer guten Stunde die rote Karte und Schwarzach nutzte die Überzahl zu zwei schnellen Toren. Kurz vor Schluss konnte Vogt noch … Weiterlesen

Hochzeit von Martina und Dennis am 03.06.2017
|

                Am heutigen Tag haben sich Martina und Dennis das „Ja-Wort“ gegeben. Martina war jahrelange Spielerin und auch Captain bei der SG Vimbuch/Lichtenau. Weiterhin war sie lange Zeit in der Vorstandschaft vom SV Vimbuch tätig. Dennis spielte ebenfalls für die Mannschaft des FC Rheingold Lichtenau und agierte einige Zeit als Co-Trainer in der ersten Mannschaft. Dennis war ebenfalls in der Vorstandschaft von Lichtenau tätig. Wir wünschen euch von Herzen wunderschöne Ehejahre, viel Glück, … Weiterlesen

Herren erwarten Schwarzach zum letzten Saisonspiel
|

SV Vimbuch – FC Germania Schwarzach Kreisliga A Süd Samstag, 17 Uhr Zum letzten Spieltag der Saison empfängt der Tabellendritte aus Vimbuch den Tabellenvierten Germania Schwarzach zum Derby. Die Sportvereinigung hat durch die Niederlage in Leiberstung letzte Chancen auf das Erreichen des zweiten Platzes verspielt. Der dritte Platz ist der Woithe-Elf jedoch nicht mehr zu nehmen, sodass der SVV komplett befreit aufspielen kann. In einer durchwachsenen Rückrunde konnte Vimbuch zu selten an die starke Auftritte der Hinrunde anknüpfen und rutschte … Weiterlesen

Frauen: Interview mit Trainern und Spielerin
|

Trainerinterview mit Robin Ludwig und Christoph Blum sowie Spielerin Helena Gartner aus der Damen II.                Seit wann spielst du für die Spielgemeinschaft Vimbuch / Lichtenau? In welchen Vereinen hast du noch gespielt? R.L.= Seit der Rückrunde der Saison 2014/2015. FC Lichtenau, FV Söllingen, VFB Bühl. C.B.= Bin seit der Saison 15/16 verantwortlich für die zweite Mannschaft der SG Vimbuch/Lichtenau. Als Spieler war ich in Bühlertal, Altschweier, Eisental und Neusatz im Einsatz. Als Trainer Herren … Weiterlesen

Frauen 1: Interview mit Spielerinnen
|

Interview der Damen 1 mit Patricia Koch, Jasmin Ehinger, Svenja Bross                         Seit wann spielst du für die Spielgemeinschaft Vimbuch / Lichtenau? P.K.= Ich spiele seit 3 Jahren für die Spielgemeinschaft J.E.= Ich spiele für die SG Vimbuch/Lichtenau seit der Saison 2014/15. S.B.= Ich bin im Herbst 2016 zur SG gestoßen.   In welchen Vereinen hast du noch gespielt? P.K.= SV Vimbuch, SC Freiburg und Karlsruher SC J.E.= Beim … Weiterlesen

Saisonabschluss Herren
|

Nach dem letzten Saisonspiel gegen Schwarzach (Samstag, 17 Uhr) laden die Herren 1 und 2 zum tradionellen Freibier ein. Außerdem wird mit Flammkuchen und den bekannten Klassikern vom Grill für das leibliche Wohl gesorgt. Wir freuen uns auf euch! SV Vimbuch, Herren 1 & 2

Stadionheft Nr. 12
|

In unserem Stadionheft informieren wir über den aktuellen Spieltag. Werfen Sie einen „Blick in den Forlengrund“.

SVV beim Weincaching
|

SVV beim Weincaching in Sasbachwalden   Am vergangenen Sonntag traf sich eine durch kurz-und mittelfristige Absagen stark dezimierte Gruppe der Herren 1 zum Weincaching in Sasbachwalden. Nach 2 Flaschen Secco und einer Brezel zur Begrüßung starteten wir um 11 Uhr beim Minigolfplatz in Saschwalle unter souveräner Führung (zumindest bis zur ersten Station )  unseres GPS-Navigators Domi Seiler unsere Tour. An 5 von 19 Punkten, an denen man jeweils durch unseren “Vorleser“ Lukas Kolsch über Wissenswertes von Sasbachwalden und dem Weinbau … Weiterlesen

Frauen 1: Sieg im letzten Saisonspiel
|

Alem. Freiburg-Zähringen – SG Vimbuch-Lichtenau 2:4 (1:2) Damenfußball, Verbandsliga Südbaden Die Damen der SG Vimbuch-Lichtenau sichern sich im letzten Saisonspiel drei Punkte gegen Alem. Freiburg-Zähringen. Bei hochsommerlichen Temperaturen erwischten die Gastgeberinnen aus Freiburg einen Traumstart und gingen in der ersten Spielminute mit 1:0 in Führung. Mit diesem frühen Rückstand im Rücken fiel es der SG zunächst schwer in die Partie zu finden. Nach zwanzig Minuten Spielzeit verhinderte die Freiburger Torfrau mit einem Foul an Dorina Baumgärtner die Chance zum Ausgleich … Weiterlesen

3. Alfred-Ziegler-Volkslauf
|

Im Rahmen des Sportfestes 2017 findet am Sonntag, 23. Juli der 3. Alfred-Ziegler-Volkslauf statt. Weitere Infos und die Online-Anmeldung findet ihr hier:  Sportfest 2017

Damen II beenden Saison als Vizemeister
|

Im Letzten Heimspiel der Saison empfing man den SV Ulm, welcher im letzten Drittel der Saison sehr stark gestartet war. Aufgrund der Ergebnisse der letzten Begegnungen in den vergangenen Aufeinandertreffen sowas wie ein kleiner Angstgegner. Unser Trainer stellte uns diesmal etwas um gegenüber dem Spiel von Stollhofen. Auch taktisch wurde eine andere Marschroute vorgegeben. Sehr hochkonzentriert begann beide Mannschaften das Spiel. Und unsere Torfrau hielt uns mit zwei starken Reflexen im Spiel. In der 18 Minute bekam Julia Kist den … Weiterlesen

Herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage!
|

Seit heute, 23. Mai 2017, ist unsere neue Homepage online. Sie wurde in den letzten Monaten technisch, optisch und auch inhaltlich wesentlich überarbeitet. Das Ergebnis ist ein modernes Erscheinungsbild, aktuellere und umfangreichere Informationen und eine übersichtliche Struktur. An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an Elisabeth und Manuel Metzinger von mmconcepts, die uns hervorragend unterstützt und mit ihrem professionellen Know-how zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben. Wir hoffen sehr, dass Euch das Ergebnis genauso gut gefällt wie uns. Nehmt euch … Weiterlesen

Herren siegen im Verfolgerduell
|

Die 1. Herren-Mannschaft hat am Sonntag mit 2:0 beim Tabellenzweiten Fatihspor Baden-Baden gewonnen und den Rückstand auf den Relegationsplatz somit auf zwei Punkte verkürzt. Lamin Sonko sorgte mit seinem Doppelpack für eine verdiente Pausenführung. Mit einer engagierten Defensivleistung und einem starken Torwart Matthias Hofmann sicherte man sich einen verdienten Auswärtssieg und hat die Chance zum Erreichen des 2. Platzes gewahrt. Die 2. Mannschaft konnte ebenfalls einen wichtigen Sieg verbuchen. Lorenz und der eingewechselte Kebbe drehten einen 0:1-Rückstand.

Herren I beenden Negativserie
|

SV Vimbuch – FV Ottersweier 2:0 (2:0) Kreisliga A Süd Mit einem 2:0-Sieg über den FV Ottersweier konnte der SV Vimbuch seine lange Negativserie beenden und den dritten Platz behaupten. Die Sportvereinigung zeigte sich vor dem Tor effizienter und verdiente sich den Sieg durch eine starke Mannschaftsleistung. Bereits nach zwei Minuten hatte Sonko eine Großchance für Vimbuch, scheiterte jedoch aus kurzer Distanz am Lattenkreuz. Nach 20 Minuten setzte sich der agile Vogt im gegnerischen Strafraum durch, traf aber nur den … Weiterlesen

Frauen I mit Kantersieg
|

SG Vimbuch-Lichtenau – Spfr. Neukirch 6:0 (5:0) Damenfußball, Verbandsliga Südbaden Nach vier Niederlagen in Folge gewinnt die SG Vimbuch-Lichtenau gegen den Tabellenvorletzten deutlich mit 6:0. Vor heimischer Kulisse zeigte sich die SG über 90 Minuten hoch motiviert und konzentriert und nutzte gleich die ersten Torchancen, um schon nach zehn Minuten die frühzeitige Entscheidung zu fällen. Den 1:0-Führungstreffer erzielte Lisa Oser, die nach einer präzisen Hereingabe von Svenja Bross den Ball mit einer Direktabgabe im Tor der Gäste unterbrachte. Nur zwei … Weiterlesen

Herren gegen Ottersweier
|

Vorbericht Kreisliga A Süd SV Vimbuch – FV Ottersweier Samstag, 17 Uhr Zum vorletzten Heimspiel der Saison empfängt der Tabellendritte SV Vimbuch den FV Ottersweier zu einem Duell zweier Teams, die sich in der Rückrunde komplett gegensätzlich entwickelten. Die Sportvereinigung rutschte durch sechs sieglose Spiele in Folge vom ersten auf den dritten Platz und hat selbst die Chance auf die Vizemeisterschaft mutmaßlich verspielt. Der FVO hingegen hat sich durch starke Leistungen und einer tollen Serie bis auf Platz sechs vorgearbeitet. … Weiterlesen

Stadionheft Nr. 11
|

In unserem Stadionheft informieren wir über den aktuellen Spieltag. Werfen Sie einen „Blick in den Forlengrund“.

Frauen verlieren Verfolgerduell
|

PSV Freiburg – SG Vimbuch-Lichtenau 3:0 (1:0) Durch die 3:0 Niederlage beim Oberligaabsteiger PSV Freiburg rutscht die SG Vimbuch-Lichtenau auf Rang 4 der Tabelle. Die SG startete gut in die Partie und erspielte sich bereits in den ersten Spielminuten Torchancen. Durch ein gutes Stellungsspiel erschwerten die Gäste den Spielaufbau der Freiburgerinnen, die sich nur mit langen Bällen auf ihre Flügelspielerinnen zu helfen wussten. Diese wurden jedoch konsequent von der Abwehrreihe der SG abgefangen. Die Partie spielte sich mit zunehmender Dauer … Weiterlesen

Gelungener 1.-Mai-Hock
|

Zunächst möchten wir uns recht herzlich bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die unseren Maihock zu etwas Wunderbarem gemacht haben. Ob Regen oder Sonnenschein, wir waren auf alles vorbereitet und haben das Beste herausgeholt. Der Musikverein Vimbuch sorgte für Unterhaltung und ließ die Stimmung der Gäste kontinuierlich steigen. Durch leckere Getränken und Würstchen vom Grill sowie die Flammkuchen vom Flammkuchen Michel, wurden unsere Gäste lecker versorgt. Der Wohlfühlfaktor stieg von Stunde zu Stunde. Bei tollen Kuchen und Torten konnte ebenfalls … Weiterlesen

Frauen: Dritte Niederlage in Folge
|

SG Vimbuch-Lichtenau – FC Freiburg-St. Georgen 0:3 (0:3) Das dritte Spiel in Folge bleibt die SG Vimbuch-Lichtenau ohne Punkte und verliert gegen den Tabellenführer FC Freiburg-Str. Georgen mit 0:3. Die Gäste aus Freiburg nutzten eine schwache Phase der SG gleich zu Beginn der Partie und entschieden das Spiel binnen 15 Minuten für sich, sodass es in der 26. Spielminute bereits 0:3 stand. Die SG zeigte wie bereits in den vorangegangenen Niederlagen große Moral und präsentierte sich vor heimischer Kulisse bis … Weiterlesen

C1 sichert frühzeitig Klassenerhalt
|

Nach der Osterpause ging es für das Team von Kapitän Joel Schnurr gegen den Tabellenletzten aus Haslach. Nach den Nachholspielen in den letzten Wochen war klar, dass mit einem Sieg das Saisonziel Klassenerhalt erreicht werden kann.Nach dem guten Spiel in Bühl und der leichten Aufwärtstendenz war für alle klar, dass heute der Deckel auf den Klassenerhalt drauf gemacht wird.Sehr konzentriert und die Marschrichtung des Trainer umsetzend, wurde der Gegner von Beginn an stark unter Druck gesetzt. Dadurch wurde die Mannschaft … Weiterlesen

Herren verlieren erneut
|

Der SV Vimbuch mußte sich am 25. Spieltag dem TuS Hügelsheim mit 0:1 geschlagen geben. Das Tor des Tages erzielte Robert Witkowski in der 27. Minute durch einen Kopfball, der die Vimbier im Rennen um einen Aufstiegsplatz weiter zurückwirft. Nach der klaren Niederlage in Varnhalt änderte Spielertrainer Woithe sein Startelf auf mehreren Positionen, da einige Akteure wie Kolsch, Graß, Da. Burkart und Impastato nicht zur Verfügung standen. Im Tor stand erstmals in diesem Jahr Hofmann für Treffert zwischen den Pfosten, … Weiterlesen

Sportfest 2017
|

Das diesjährige Sportfest findet vom 21. bis 24. Juli statt. Die Vorbereitungen sind in vollem Gang und ein vorläufiges Programm steht bereits fest:   Freitag 17:00 Uhr Füxxl-Cup (internes Turnier bis C-Juniorinnen bzw. B-Junioren) 19:00 Uhr Fuxx-Cup (internes Turnier ab B-Juniorinnen bzw. A-Junioren) Samstag 12:30 Uhr Öffnung Sportgelände 13:00 Uhr Beachvolleyballturnier mit Bar (weitere Infos hier) 15:00 Uhr Elfmeterturnier der Damen 18:00 Uhr Freundschaftsspiel Herren 1 – Rastatter DJK/SC 21:00 Uhr SVV-Party Sonntag 08:00 Uhr Öffnung Sportgelände 09:30 Uhr 3. Alfred-Ziegler-Volkslauf … Weiterlesen

Stadionheft Nr. 10
|

In unserem Stadionheft informieren wir über den aktuellen Spieltag. Werfen Sie einen „Blick in den Forlengrund“.

Herren I empfangen Hügelsheim
|

Vorbericht Kreisliga A Süd SV Vimbuch – TuS Hügelsheim Samstag, 17 Uhr Nach vier sieglosen Spielen erwartet der SV Vimbuch den Tabellensiebten aus Hügelsheim zu einem Duell mit offenem Ausgang. Die Sportvereinigung muss ihre Negativserie dringend beenden, möchte man den Anschluss zum Zweitplatzierten Fatihspor Baden-Baden nicht verlieren. Am vergangenen Wochenende kam die Woithe-Elf beim FC Varnhalt mit 1:5 unter die Räder und rutschte dadurch auf den dritten Platz ab. Zwar dominierte man die Anfangsphase und ging verdient in Führung, jedoch … Weiterlesen

Frauen I verlieren auswärts
|

FC Hochrhein Hohentengen-Stett – SG Vimbuch-Lichtenau 3:2 (2:1) Die Frauen der SG Vimbuch-Lichtenau unterlagen beim Aufsteiger aus Hochrhein-Hohentengen-Stett mit 3:2. Nach der über dreistündigen Anreise erwischten die Gastgeberinnen den besseren Start und gingen bereits in der neunten Spielminute mit 1:0 in Führung. Die Antwort der SG ließ nicht lange auf sich warten. Nur vier Minuten später erzielte Patricia Koch nach einem sehenswerten Alleingang den Ausgleichstreffer zum 1:1. Anschließend erspielte sich die SG mehrere Möglichkeiten, um in Führung zu gehen, vergab … Weiterlesen

Vorstandschaft endlich wieder komplett
|

Der letzte noch offene Posten in der Vorstandschaft der Sportvereinigung Vimbuch konnte nun auch besetzt werden. Daniel Burkart, Spieler bei der Herren 1, übernimmt kommissarisch den vakanten Posten „Leitung Gelände und Gebäude“. Nunmehr sind alle Vorstandsposten besetzt und der SVV kann seinen ausgesprochen erfolgreichen Weg „komplett“ weiterführen.  

Fit in 10 Wochen
|

Fitnesstraining Die Sportvereinigung Vimbuch bietet mittwochs von 20.00 – 21.15 Uhr für alle Sportbegeisterten ein neues Programm an: „Fit in 10 Wochen“ Von einer junge Fitnesstrainerin wird ab dem 26.04. ein effektives Ausdauer- und Muskeltraining in der Tullahalle in Vimbuch durchgeführt. Nähere Info vorab vom Vorstand Sport, Thomas Vogt, Tel. 07223/942163.

Frauen II erobern Tabellenspitze
|

Aller guten Dinge sind drei Mit dem dritten Spiel gegen die SG Bühlertal/Neuweier startete die SG Vimbuch/Lichtenau II am letzten Sonntag in die dritte Runde der Saison 2016/2017. Vor dem Spiel stellte uns Trainer Christoph Blum auf eine sehr aggressive Bühlertäler Mannschaft ein, die alles daran setzten wird, die beiden einzigen Niederlagen der bisherigen Saisonspiele gegen uns wett zu machen. Wie vermutet, begann Bühlertal sehr druckvoll. Über Spielertrainerin Martini wurden immer wieder lange Bälle auf die schnellen Offensivspielerinnen geschlagen, die … Weiterlesen

Frauen I: Niederlage im Spitzenspiel
|

SG Vimbuch-Lichtenau – SV Gottenheim 2:4 (1:2) Die SG Vimbuch-Lichtenau unterliegt im Spitzenspiel gegen den Tabellendritten aus Gottenheim mit 2:4. Beide Mannschaften starteten druckvoll, sodass sich von Beginn an eine laufintensive und zweikampfbetonte Partie entwickelte. Die Gäste gingen bereits in der 11. Spielminute nach einer Diagonal-Flanke mit einem sehenswerten Fernschuss von M. Maurer mit 0:1 in Führung. Den Ausgleich erzielte Dorina Baumgärtner nur wenige Minuten später durch einen souverän verwandelten Strafstoß, nachdem Julia Diefenbacher im Strafraum der Gäste nur durch … Weiterlesen

1.-Mai-Hock
|

Herzlich Willkommen! Zum 3. Mal wird es am 1. Mai 2017 einen Hock am Sportplatz in Vimbuch geben. Die Frauen- und Herrenmannschaften des SV Vimbuch sorgen ab 11:00 – ca. 19:00 Uhr mit Flammkuchen, Würsten, Pommes, Getränken, Kaffee und Kuchen für einen gemütlichen Zwischenstopp während einer Radtour oder Wanderung. Der überdachte Festplatz sorgt für eine trockene Pause bei jedem Wetter. Von 13:00 – 16:00 Uhr dürfen sich Kinder schminken lassen. Außerdem können Jung und Alt beim Torwandschießen ihre fußballerischem Fähigkeiten … Weiterlesen

Frauen 1: Remis in Hausen
|

FC Hausen i.W. – SG Vimbuch-Lichtenau 1:1 (0:1) Im Spiel gegen den Tabellenletzten der Verbandsliga Südbaden sicherte sich die SG Vimbuch-Lichtenau lediglich einen Punkt. Die SG startete als Tabellenzweiter als klarer Favorit in die Partie, wurde dieser Rolle jedoch über die gesamte Spieldauer nicht gerecht. Wie bereits im Hinspiel, das ebenfalls mit einem 1:1 Unentschieden endete, taten sich die Gäste mit dem aggressiven Zweikampfverhalten und der gut stehenden Abwehrreihe des FC Hausen i. W. schwer. Durch ungenaues Zuspiel bauten die … Weiterlesen

Herren I unterliegen Lauf/Obersasbach
|

Spielbericht SV Vimbuch – SG Lauf/Obersasbach 1:2 (1:2) Kreisliga A Süd In einem ausgeglichenen Spiel auf eher schwachem Niveau brachte die SG Lauf/Obersasbach dem SV Vimbuch die vierte Saisonniederlage bei. Die Gäste überzeugten mit einer starken kämpferischen Leistung, während sich Vimbuch zu ideenlos im Offensivspiel präsentierte und die Tabellenführung an den FV Baden-Oos abgeben muss. Die Partie begann ausgeglichen und spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab, sodass keine der beiden Mannschaften gefährliche Offensivaktionen zeigen konnte. Nach einer guten halben Stunde … Weiterlesen

C2-Junioren: Guter Start in die Rückrunde
|

Bereits letzte Woche sind die Jungs der C2 wieder in die Rückrunde gestartet. Nach einer hervorra-genden Vorrunde mit Platz 2 geht man mit viel Selbstvertrauen in das Restprogramm dieser Sai-son.Letzte Woche stand das Heimspiel gegen den SC Eisental an. Diese haben sich in der Vorrunde kontinuierlich in der Tabelle nach vorne gearbeitet und besitzen derzeit eine der besten Defensi-ven der Liga. Und Eisental war der erwartet starke Gegner. Leider kam hier noch ein gebrauchter Tag der SG Bühlertal hinzu. Zwar … Weiterlesen

Herren: Heimsieg gegen Eisental
|

SV Vimbuch – SC Eisental 1:0 (1:0. Kreisliga A Süd). In einem kampfbetonten und teilweise zerfahrenen Derby setzte sich der SV Vimbuch dank eines Treffers von Dominik Burkart knapp gegen den SC Eisental durch. Die Gäste, die nicht wie ein Tabellenvorletzter aufgetreten sind, boten dem Ligaprimus durch eine kampfstarke Leistung Paroli und hätten mit etwas Glück sogar einen Punkt entführen können. Während Vimbuch von Beginn an um Spielkontrolle bemüht war, setzte der SCE auf eine kompakte Defensive und verteidigte sehr … Weiterlesen

Frauen I: Sportlerehrung in Lichtenau
|

Am Samstag den 18.03.2017 wurde unsere erste Damenmannschaft nachträglich als Meisterinnen für die Saison 2015/2016 in Lichtenau durch Bürgermeister Christian Greilach geehrt. Am kommenden Sonntag heißt es für das Team der Damen 1. Rückrundenstart gegen die Mannschaft aus Denzlingen. Anpfiff ist um 13.30 Uhr in Vimbuch am Sportplatz.

Frauen II: Sieg gegen Tabellenführer
|

SG Vimbuch/Lichtenau II erfolgreich gestartet Nach einer sehr durchwachsenen sechswöchigen Vorbereitung startete man am vergangenen Samstag gegen den Tabellenführer SG Bühlertal/Neuweier in die Rückrunde. Gestärkt durch drei sehr gute Ergebnisse in den drei teilgenommenen Hallenturnieren starteten wir recht früh in die Vorbereitung. Montags in der Halle wurden wir von einer Fitnesstrainerin für die anstehenden Aufgaben fit gemacht. Diese Einheiten haben uns richtig Spaß gemacht. Dienstag und Donnerstag wurde dann auf den Plätzen in Vimbuch und Lichtenau mit dem Ball gearbeitet. … Weiterlesen