Tanja Linden – neue Trainerin unserer Damenmannschaft I.

Tanja Linden – neue Trainerin unserer Damenmannschaft I.

Wie bereits angekündigt möchten wir Tanja Linden recht herzlich bei der SG Vimbuch/Lichtenau sowie in beiden Verein des SV Vimbuch und dem FC Rheingold Lichtenau, herzlich willkommen heißen. Aus ihrem Steckbrief kann man bereits einiges über Tanja und ihren fußballerischen Werdegang erfahren…
Die Mädels der SG Vi/Li stecken bereits mitten in der Vorbereitung für die kommende Saison.

Dir Tanja wünschen wir mit deinem neuen Team stehts ein glückliches Händchen und vor allem viel Spaß und Freude !!

 

Name: Tanja Linden
Geburtstag: 14.01.1986
Wohnort: Neuweier
Beruf: Lehrerin
Hobbys: Fußball, Wandern, Lesen, Reisen
Stärken: Menschenführung, Offenheit, Organisation, Wertschätzung
 
Trainerausbildung: DFB-Elite-Jugend-Lizenz
Spielerstationen: 1992-1998: SV Breisach F-Junioren – C-Junioren

1998-2003: SC Freiburg B-Juniorinnen und Oberliga Frauen

1998-2003: Südbadische Auswahlmannschaften der U15 und U17

2003-2004: High School USA

2006-2007 / 2008-2009: SG Hausen/Rimsingen

Spielposition: 10er
Trainerstationen: 2005-2007: F- und E-Junioren SV Breisach

2007-2009: D-Junioren VfR Hausen

2008-2012: Co-Trainer U17 und U19 Frauen Südbadische Auswahl

2011-2012: Stützpunkttrainerin Juniorinnen Bezirk Offenburg

2012-2016: U12-U14 Juniorinnen der Südbadischen Auswahl

Größter sportlicher Erfolg: – 3. Platz beim DFB-Länderpokal in Duisburg

– Nominierungen zu DFB-Lehrgängen

Was macht einen guten Trainer aus:

 

– Fachkompetenz

– Menschlichkeit

– Vorbildfunktion

Ziel für die Saison 2017/2018: Mitspielen um die Meisterschaft
Erste Eindrücke von der SG Vimbuch/Lichtenau: aufgeschlossene, engagierte Gemeinschaft