C1 – Erfolgreiches Vorbereitungsturnier

eingetragen in: Fußball | 0

Die Saison 2016/2017 der C1-Junioren endete mit einem hervorragenden 7. Platz in der Landesliga. Der Rückstand auf Platz 4 betrug sogar nur 2 Punkte. Für einen Aufsteiger, bei dem 2/3 der Mannschaft aus dem jüngeren Jahrgang bestand eine sehr gute Leistung. Nach dem Abgang einiger Leistungsträge in die B-Junioren, gilt es wieder eine schlagkräftige Truppe für die neue Saison zu bilden.

Daher trainieren schon seit 2 Wochen 23 Spieler aus der bisherigen C1, C2 und D1 um einen der begehrten Plätze im Team zu erreichen. Wie in dieser Phase üblich dominiert die Grundlagenausdauer die Trainingseinheiten. Daher war das Vorbereitungsturnier am vergangenen Samstag eine willkommene Abwechslung im Trainingsalltag. Leider musste der jüngere Jahrgang komplett passen, da diese ihren Saisonabschluss mit einer Übernachtung feierten.

So fuhren wir mit 2 Auswechselspieler zu den 4 Spielen je 30 Minuten. Zum Glück war das Wetter aber nicht so heiß, dass diese Nachteil nicht so ins Gewicht fiel. Im ersten Spiel ging es gegen die B2-Junioren der SG Bühl. In einem ausgeglichenen Spiel mit leichten Feldvorteilen, sorgten aber immer wieder eigene Fehler für Gefahr vor dem Tor. Einer dieser Fehler führte dann zum 0:1, welches auch der Endstand war. Es folgte ein verdienter 2:0 Sieg gegen Kuppenheim 2. Mit 2:1 konnte auch der FV Bad Rotenfels geschlagen werden. Im letzten Spiel ging es gegen den pfälzischen Landesligisten FC Bellheim. Trotz des 4. Spiels legte die Mannschaft eine starke läuferische Leistung an den Tag. Diesem Tempo konnte der Gegner nicht mehr standhalten, der 5:0 Sieg ging auch in dieser Höhe in Ordnung. Somit belegte man Punktgleich mit Bühl den ersten Platz.

Ein guter Start in die Testspiele, bei dem viel probiert wurde. Auch einige Schwachstellen waren zu erkennen, die es in den nächsten Wochen zu schließen gilt.

Am kommenden Sonntag spielt die Mannschaft im Rahmen des Sportfestes des SV Bühlertal um 14:00 Uhr gegen den FV Bad Rotenfels.