Frauen: Dritte Niederlage in Folge

eingetragen in: Frauen, Fußball, Spielbericht | 0

SG Vimbuch-Lichtenau – FC Freiburg-St. Georgen 0:3 (0:3)

Das dritte Spiel in Folge bleibt die SG Vimbuch-Lichtenau ohne Punkte und verliert gegen den Tabellenführer FC Freiburg-Str. Georgen mit 0:3.

Die Gäste aus Freiburg nutzten eine schwache Phase der SG gleich zu Beginn der Partie und entschieden das Spiel binnen 15 Minuten für sich, sodass es in der 26. Spielminute bereits 0:3 stand. Die SG zeigte wie bereits in den vorangegangenen Niederlagen große Moral und präsentierte sich vor heimischer Kulisse bis zum Abpfiff kampf- und einsatzstark.

Nach dem Seitenwechsel standen die Vimbuch-Lichtenauerinnen kompakt und unterbanden die Spielaufbauversuche des Tabellenführers schon früh, sodass die Gäste keine nennenswerten Torchancen mehr herausspielen konnten. Auf der anderen Seite nutzte die SG ihre herausgespielten Chancen nicht konsequent, sodass sie sich letztendlich deutlich mit 0:3 geschlagen geben mussten.

Kommenden Sonntag sind die Frauen der SG Vimbuch-Lichtenau zu Gast beim unmittelbaren Tabellennachbar PSV Freiburg, der mit einem Punkt unterschied auf Rang 4 hinter der SG steht. Anpfiff ist um 14 Uhr in Freiburg.