C1 sichert frühzeitig Klassenerhalt

C1 sichert frühzeitig Klassenerhalt

eingetragen in: Fußball, Junioren, Spielbericht | 0

Nach der Osterpause ging es für das Team von Kapitän Joel Schnurr gegen den Tabellenletzten aus Haslach. Nach den Nachholspielen in den letzten Wochen war klar, dass mit einem Sieg das Saisonziel Klassenerhalt erreicht werden kann.Nach dem guten Spiel in Bühl und der leichten Aufwärtstendenz war für alle klar, dass heute der Deckel auf den Klassenerhalt drauf gemacht wird.Sehr konzentriert und die Marschrichtung des Trainer umsetzend, wurde der Gegner von Beginn an stark unter Druck gesetzt. Dadurch wurde die Mannschaft bereits in der 4. Minute mit dem 1:0 belohnt. Yassin Rossa setzte den Ball aus kurzer Distanz ins Netz. Nils Lorenz in der 10. und Laurenz Reindl in der 12. entschieden das Spiel früh. Nach einen Eckball erzielte Daniel Davidovac das 4:0 per Kopf. In der folge stellte sich der Gegner etwas besser auf unsere Spielweise ein. Dennoch ergaben sich noch eine Reihe an Möglichkeiten. Die letzte Konsequenz im Spiel ging jedoch verloren.Zwar erzielte Jonas Lienhart das 5:0 in der 40. Minute, doch die lockere Haltung sorgte dafür, dass auch Haslach zu ihrem Ehrentreffer kam. Jonas Lienhart setzte aber postwendend wieder den alten Abstand her. Ole Müller erhöhte nach einem schönen Flankenlauf auf 7:1. Den Schlusspunkt setzte Mirac Boyrali mit einem verwandelten Foulelfmeter.Aufgrund der anderen Ergebnisse steht nun der Klassenerhalt fest. Es stehen nun noch die 2 Spiele gegen die SG Zunsweier an, die im Bereich des möglichen liegen. Deutlich schwieriger dürfte es gegen den Tabellenersten aus Kehl und den Zweiten aus Bahlingen werden. Aber mit der richtigen Einstellung kann man auch dort dem Gegner das Leben schwer machen.