C2-Junioren: Guter Start in die Rückrunde

C2-Junioren: Guter Start in die Rückrunde

eingetragen in: Fußball, Junioren, Spielbericht | 0

Bereits letzte Woche sind die Jungs der C2 wieder in die Rückrunde gestartet. Nach einer hervorra-genden Vorrunde mit Platz 2 geht man mit viel Selbstvertrauen in das Restprogramm dieser Sai-son.Letzte Woche stand das Heimspiel gegen den SC Eisental an. Diese haben sich in der Vorrunde kontinuierlich in der Tabelle nach vorne gearbeitet und besitzen derzeit eine der besten Defensi-ven der Liga. Und Eisental war der erwartet starke Gegner. Leider kam hier noch ein gebrauchter Tag der SG Bühlertal hinzu. Zwar konnte man nach einem Eckball in Führung gehen bekam aber genauso unnötig mit dem Pausenpfiff das 1:1. In der 2. Hälfte gab es die eine oder andere gute Chance für Eisental. Ein Gegentor in dieser Phase hätte sicherlich zu einer Niederlage geführt.Die letzten 15 Minuten konnte dann nach und nach das gewohnte Spiel aufgezogen werden. Leider gelang in dieser Drangphase nicht mehr der Siegtreffer.Besser lief es am gestrigen Freitag bei der SG Unzhurst. Hier war die Mannschaft von Beginn an auf dem Platz. Verdient ging das Team um Kapitän Alexander Lienhart mit einem 3:0 in die Pause. Auf Grund der Chancen, hätte es aber auch gut und gerne 6:0 stehen können. Zwei verletzungsbedingte Auswechslungen zu Beginn der 2. Halbzeit brachte die Mannschaft etwas aus dem Tritt. Unzhurst kam etwas stärker auf und erzielte den Anschlusstreffer. Glück hatte unser Torwart Yannis Moser bei einem Schuss. Selber bereits geschlagen, rettet das Aluminum der Latte.Trotz der schwächeren zweiten Hälfte geht der Sieg in Ordnung. Mit 4 Punkten in den ersten beiden Spielen ist der Start in die Rückrunde ganz ordentlich. Am kommenden Freitag steht das Spiel gegen die SG Weitenung an. Im Hinspiel mussten wir uns klar geschlagen geben. Hier gilt es nun diese Niederlage wieder wett zu machen.